Instagram Endzonis Spielerin

Endzonis in Dänemark – Kong Volmer 2012

Eines der ältesten Hallenturnier Europas, Kong Volmer, findet dieses Wochenende gerade in Farum, Dänemark, statt. Nicht zum ersten Mal nehmen die Endzonis an diesem gut mit skandinavischen Teams besetzten Ultimate Frisbee Turnier teil.
Die aktuellen Resultaten aus Sicht der Endzonis findet man bei twitter #kongvolmer , Volker berichtet.
Wahrscheinlich gab’s aufgrund des Turniers auch keine aktuelle Aufgabe des ulti.me newsletters, der Verfasser Lasse hatte sicher mit der Organisation zu tun.
Am Sonnabend gab’s Niederlagen gegen die beiden dänischen Teams, Ragnarok und Dinosaurs Aalborg. Gewonnen wurde gegen Bremen und 360 aus Göteborg. Als 3ter der Gruppe stehen am Sonntag die Spiele um Platz 9-12 an. Viel Glück!

Videokurs zu Ultimate Frisbee erschienen – Taktik, Technik und mehr …

Seit kurzem ist die erste Episode von RISE UP online, einem Ultimate Video Kurs Projekt aus den USA. Gestartet wurde RISE UP von Elliot Trotter (Skyd Magazine) zusammen mit Mario O’Brien und Andy Lovseth. In der ersten Folge geht es um den Dump Swing. Als Coach agiert hier der bekannte Ben Wiggins, ein Ex-Seattle-Sockeye Spieler.

Ich habe mit den ersten Teil angesehen und bin echt begeistert von der Qualität des Videos, professionell halt. Wer mehr sehen möchte muss leider dafür zahlen, aber die Produktion muss ja irgendwie finanziert werden. Wieviel kostet es jetzt? 20 $ sollen für die ersten beiden Seasons mit jeweils 10-12 Episoden (die zwischen 3-12 Minuten lang sein werden) kosten. Leider muss man sich mit seinem Facebook Account anmelden -aus Sicherheitsgründen wie die Macher auf ihrer Seite schreiben. So soll der Contentklau vermieden werden, denn wer gibt schon gerne seine Facebooklogindaten weiter 🙂 . Vielleicht mal ein Grund, meinen kaum genutzten Account zu aktivieren (bin halt ein Facebookmuffel).

Persönlich fände ich eine Art Teammitgliedschaft sehr sinnvoll, würde sich top als Vorbereitung aufs Training eignen.

Hier die erste Folge die es auch bei Youtube gibt:

httpv://www.youtube.com/watch?v=mgYpw4_2rVw