logo

11 HUT in Halle am2./3. Juni 2007

logo

18 Teams nahmen am 11 Mixedturnier in Halle an der Saale teil. AuchColorado - Rice wir waren mit 7 Herren und 4 Damen angereist. Wir spielten recht gut und gewannen unser Auftaktspiel gegen Colorado aus Karlsruhe deutlich mit 13:3.

Arne Vorhand (Fake?)

Danach ging es gegen das deutsche MixedNationalTeam (DNT) das sich auf die EUC in Southampton vorbereitet. In einem knappen Spiel konnten wir 8:6 gewinnen. Michi aus KasselNach diesem knappen Sieg ging es gegen die Himmelsstürmer aus Kassel. Am Vorabend hatten wir noch mit Michi seinen Geburtstag gefeiert, doch auf dem Feld gab es keine Geschenke. Wir konnten auch dieses Spiel gewinnen (7:5 oder so ?).

Aufgrund des Swiss-Draw Modus wurden immer direkt nach den Spielen die nächsten Gegener zugelostgeteilt. Das tschechische Nationalteam bereitete sich ebenfalls auf die EUC vor, hatte sich aber entsprechend der Offence/Defence Blöcke in 2 Teams geteilt (CZ 1 – D, CZ 2 – O). Unser 4tes Spiel ging gegen CZ 1, in einem umkämpften letzten Punkt zogen wir leider den kürzeren und verloren denkbar knapp mit 5:6.CZ 1 -Daniel

Zum Abschluss des Tages ging es dann gegen die zweite Hälfte der Tschechen – die sich als die stärkere herrausstellte. Wir verloren etwas kraftlos mit 2:9.

Nach einem ruhigen Verlauf des Abends und der Party ging es am Sonntagmorgen frisch weiter. Das Viertelfinale durften wir wieder gegen CZ 1 spielen und diesmal machten wir fast alles richtig: mit 9:4 gewannen wir das Spiel deutlich.Rice Jetzt ging es also im Halbfinale gegen die CZ 2. Wir kamen gut ins Spiel, führten schnell mit 3:1, doch der 5te Punkt wurde unserer Schicksalspunkt: Erst verabschiedete Yvonne sich mit einem Knieschaden und direkt danach wurde Flocke bei einer Defenceaktion der linke kleine Finger ausgekugelt. Das brachte uns aus dem Konzept und um den Sieg, die Tschechen nutzten unsere chaotische Phase gnadenlos aus und gewannen mit 4:9. Sehr schade, in dem Spiel war alles möglich gewesen.

So konnten wir im Spiel um Platz 3 immerhin gegen die Gastgeber aus Halle antreten. Unterstützt von unseren beiden Nationalspielerinnen konnten wir auch das letzte Spiel gewinnen.Lisa macht den Punkt

Fazit: Ein schönes Turnier, tolle Spiele, 5 Spiele gegen Nationalteams, davon nur 3 Niederlagen und am Ende ein hervorragender 3ter Platz.

Einen Kommentar schreiben

logo
logo
Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes