logo

Endzonis gewinnen gegen Drunken Dogs

logo

Wieder einmal hat Alex gute Arbeit geleistet:

Moin aus Perth,

Tomski macht mit ... heute (Freitag) ist der letzte Spieltag fuer die Endzonis, nun mit der Unterstuetzung von Tomski, der dann auch gegen Ende Spiels seinen ersten Punkt (15:12) sicher fing. Spielzeit war 2h5min und wie Ihr es Euch denken koennt sehr sehr eng. Eng, Eng, Eng und nicht sicher. Mit 17:16 gewannen die Endzonis gegen Drunk Dogs, der letzte Punkt dauerte 10min und beinhaltete nur einen Fehler. Den Japanern moechte ich ein Lob aussprechen, denn auch wennOTom unterstützt die japanische Sideline sie zu beginn etwas schwach wirkten, spielten sie sehr ruhig und ausser der Sideline ohne starke Worte. Den Flow konnte man erkennen, das haette ich bei den Zonis auch gerne so gesehen. Fuenf Minuten vor der Zeit, ist.. nein fuenf Minuten vorher stand es noch 15:14. Zum Glueck rissen sich die Zonis am Riemen und holten sich die letzten Punkte. Das Wetter war gut, kaum Wind, wenig Sonne. Halbzeit nach knapp einer Stunde. Alle Timeouts wurden von beiden Seiten verbraucht und geschickt eingesetzt, keine schlimmen oder sinnlosen Fouls oder Streitereien, aus diesem Grund auch ein wertvolleres Spiel als das zweite Donnerstagsspiel gegen Canada, da wurde gecallt was das Zeug hielt, kann sich ja jeder denken was ich mit „I just call to say..“ meine.
Nichts desto trotz ein schoener Einstand fuer Tomski und in Hoffnung auf das zweite und LETZTE Spiel nach dem Mittag einen guten Morgen wuenscht Alex.

DSCI1959.JPGDSCI1958.JPGDSCI1952.JPGDSCI1944.JPG

Einen Kommentar schreiben

logo
logo
Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes